Polizeichor Mönchengladbach

Gedenken an verstorbene Vereinsmitglieder

Am  18. November 2009 (Buß- und Bettag)  gestaltete der Polizeichor im Mönchengladbacher Polizeipräsidium einen ökumenischen Gedenkgottesdienst musikalisch. Polizeichor im Polizeipräsidium 2009Die Veranstaltung stand unter dem Leitthema „Grenzen überwinden“. Anwesend waren mehrere Witwen verstorbener Mitarbeiter der Polizeibehörde und Angehöriger verstorbener Freunde des Polizeichores sowie der Behördenleiter Polizeipäsident Hans-Hermann Tirre und die ehemaligen  Polizeipäsidenten Alfons Classen und Dr. Walter Büchsel. Ferner eine große Anzahl aktiver Mitarbeiter der Polizeibehöde. Den Gedenkgottedienst zelebrierten die evangelische Polizeiseelsorgerin Bianca van der Heyden (Mönchengladbach) und der katholische Polizeidekan Georg Küpper (Erkelenz). Es war eine würdevolle Feierstunde, die viele der Anwesenden berührte und mehrere veranlaßte, zum Gedenken an Verstorbene eine brennende Kerze am Altar aufzustellen. Wegen des positiven Zuspruchs vieler Behördenmitarbeiter und Gäste ist anzunehmen, dass eine gleiche Veranstaltung auch im kommenden Jahr stattfinden wird.

Schreiben Sie einen kurzen Kommentar: