Polizeichor Mönchengladbach

Ehrung von Sängern

Sänger-Ehrung Neujahrsfest 2009Der Polizeichor feierte Anfang Januar 2009 sein traditionelles Neujahrsfest. Mittelpunkt dieses Festes war die Ehrung mehrere Sänger des Chores für langjährige Mitgliedschaft im Polizeichor oder auch in anderen Gesangvereinen. Ausgezeichnet wurden Klaus Martin (50 Jahre Sänger), Ludwig Kauertz und Wolfgang Müller (40 Jahre Polizeichor), Ulrich Nieveler und Nikolaus Pietsch (25 Jahre Polizeichor), sowie Thomas Bayer, Paul Kautz, Manfred Schmitz und Wilfried Topel (15 Jahre Polizeichor).

Die Ehrungen erfolgten durch die Vorsitzende des Grenzlandsängerkreises Hildegund Kreuels, den Vorsitzenden des Polizeichores Duisburg Rolf Holz in seiner Eigenschaft als Beisitzer im Bundesvorstandes des Sängerbundes der Deutschen Polizei und durch unseren Vereinsvorsitzenden Rolf Jansen.

Foto: DonoPress, Mönchengladbach

Weitere Bilder von der Ehrung einzelner Sänger (Fotos: Wolfgang Müller und Norbert Klitschka <2>):

neujahrsfest-2009-ehrungen-bild1

Vors. Kreuels (li.) mit K. Martin, L. Kauertz und U. Nieveler

Vor. Holz (l.) verliset die Urkunde für Klaus Pietsch

Vors. Holz (l.) verliest die Urkunde für Klaus Pietsch

(v.li.) W. Müller, Vors. Holz, K. Pietsch und l. Kauertz

(v.li.) W. Müller, Vors. Holz, K. Pietsch und L. Kauertz

Vors. Jansen (li.) gratuliert T. Bayer, W. Topel, M. Schmitz und Kl. Martin

Vors. Jansen (li.) gratuliert T. Bayer, W. Topel, M. Schmitz und P. Kautz

Vors. Jansen gratuliert W. Müller

Vors. Jansen gratuliert W. Müller

Die geehrten Sänger K. Pietsch (li.) und L. Kauertz

Die geehrten Sänger K. Pietsch (li.) und L. Kauertz

Schreiben Sie einen kurzen Kommentar: