Polizeichor Mönchengladbach

Gedenken an Vereinsmitglieder

Auch in diesem Jahr war es ein besonderes Anliegen der Sänger des Polizeichores, sich der verstorbenen Sangesfreunde ihm Rahmen einer Gedenkmesse zu erinnern. Am Mittwoch, dem 17. November (Buß- und Bettag), trafen sich Sänger, Mitarbeiter der Polizeibehörde und einige Witwen um 14.00 Uhr im großen Besprechungsraum des Mönchengladbacher Polizeipräsidiums, wo die evangelische Polizeiseelsorgerin Bianca van der Heyden (Mönchengladbach) und der katholische Polizeidekan Georg Küpper (Erkelenz) einen ökumeni- schen Gottesdienst zelebrierten. Der Polizeichor gestaltete den Gedenkgottesdienst musikalisch. Besonders gedachten die Sänger des erst vor wenigen Wochen verstorbenen 1. Basses Willi Jakobs.

Besondere Gäste der Veranstaltung waren neben Verwaltungsdirektor Matthias Haller als Vertreter des abwesenden Behördenleiters unsere Ehrenmitglieder Polizeipräsident a.D. Alfons Classen und Hans  Loers.


1 Kommentar. Antwort schreiben?

  1. Manfred Caumanns :

    Lieber Herr Müller,
    das zum Abschluss vom Polizeichor vorgetragene Lied “ Rose“ am 17 November im großen Versammlungsraum im PP hat mich sehr beeindruckt. Frage: Exestiert eine CD des Polizeichors mit diesem Lied und wo könnte ich diese erwerben?
    Viele Grüße
    Manfred Caumanns

Schreiben Sie einen kurzen Kommentar: