Polizeichor Mönchengladbach

Chorleiter Wilke bleibt…

In den vergangenen Wochen wurde berichtet, dass Chorleiter Christian Wilke den Polizeichor aus musikalischen und persönlichen Gründen verlassen wollte.

Während der Konzertreise des Polizeichores Mitte Juni nach St. Michael in Österreich führten der Vorstand und einige Sänger mit dem Chorleiter mehrere, teils sehr persönliche Gespräche, bei denen man sich menschlich näher kam. Das veranlasste Chorleiter Wilke, seine Absichten zu ändern und nach Kompromisslösungen zu suchen.

Auch die Sänger des Chores zeigten sich kompromissbereit und verlegten ihre wöchentliche Chorprobe von bisher Mittwoch auf Donnerstag, so dass Christian Wilke den Mittwoch für andere Aufgaben zur Verfügung hat.

Chorleiter Christian Wilke wird also auch weiterhin den Polizeichor „trainieren“. Die Chorproben finden jetzt am Donnerstag von 17.15 – 18.45 Uhr statt, und zwar weiterhin im großen Besprechungsraum des Polizeipräsidiums.

Schreiben Sie einen kurzen Kommentar: