Polizeichor Mönchengladbach

Polizeichor beim Festkonzert

Der Frauenchor der Polizei des Kreises Viersen veranstaltete am Sonntag, dem 26. Juni 2011, in der „Werner-Jäger-Halle“ in Nettetal-Lobberich, Kreis Viersen, ein Festkonzert. Anlass war das Chorleiter-Jubiläum des Chorleiters Uli Windbergs, der in diesem Jahr 10 Jahre lang Leiter des Polizei-Frauenchores war.

Zur Mitwirkung bei dem Festkonzert war auch der Polizeichor Mönchengladbach eingeladen. Dirigiert wurde er vom Jubiläums-Chorleiter Windbergs, weil Chorleiter Christian Wilke durch die Wahrnehmung einer anderen Verpflichtung an der Mitwirkung verhindert war. Das Programm der beiden Chöre war breit gefächert und bot von Klassik bis Musical und Pop für jeden etwas.

Das Konzert begann um 17.00 Uhr und dauerte rund zwei Stunden. Außer den beiden Polizeichören wirkten vier Gesangs- und Instrumentalsolisten (Saxofon und Perkussion) und ein Tanzpaar mit, die zur Auflockerung des Programms beitrugen und viel Beifall der Konzertbesucher erhielten.

Schreiben Sie einen kurzen Kommentar: