Polizeichor Mönchengladbach

Totengedenken im Polizeipräsidium

Traditionell veranstaltete die Polizeibehörde auch in diesem Jahr einen Gedenkgottesdienst zur Erinnerung an die verstorbenen Mitarbeiter der Behörde und die Mitglieder des Polizeichores. Die evangelische Gedenkgottesdienst im Mönchengladbacher Polizeipräsidium 2013Polizeiseelsorgerin Bianca van der Heyden (Düsseldorf) und der katholische Polizeidekan Georg Küpper (Erkelenz) zelebrierten am Donnerstag, dem 21. November 2013, 14.00 Uhr, unter dem Thema „Warum ich?“ im Großen Besprechungsraum der Behörde eine ökumenische Gedenkmesse zu Ehren der Verstorbenen der Polizeibehörde und der Sänger des Polizeichores. Zu der Veranstaltung waren außer dem Behördenleiter Hans-Hermann Tirre und dem ehemaligen Polizeipräsident a.D. Alfons Classen etliche Angehörige der Verstorbenen und eine Vielzahl von Mitarbeitern des Hauses erschienen. Der Polizeichor trug unter Leitung von Christian Wilke zur musikalischen Gestaltung des Gedenkgottesdienstes bei. Den Sängern des Polizeichores war es ein besonderes Anliegen, der verstorbenen Mitglieder des Vereins zu gedenken.

 

Schreiben Sie einen kurzen Kommentar: