Polizeichor Mönchengladbach

Sommerfest der Riethmacher-Chöre

Seit über 10 Jahren veranstaltet Chorleiter Edi Riethmacher mit den Chören, die er leitet, ein „Sommerfest“ im Biergarten des Gasthofes „Loers“ in Mönchengladbach-Venn. Zu diesen „Riethmacher-Chören“ gehören die Gesangvereine „Westender Männerchor“, „Polizeichor Mönchengladbach“, Kirchenchor „Heilig Kreuz“, „Männergesangverein Holt“, „Liederkranz Neuwerk“ und die „Liedertafel Dülken“. Außer diesen sechs Chören trat in diesem Jahr erstmals als Gast auch der „Frauenchor Dreiklang“ aus MG-Hardt auf. Insgesamt waren am 29. Juni 2014 (Sonntag) von 11.00 – 13.00 Uhr 170 Sängerinnen und Sänger anwesend. Die Moderation der Chorauftritte hatte der Vorsitzende des „Liederkranzes Neuwerk“, Gerald Seidel.

Da das Wetter in diesem Jahr regnerisch war, fand die Veranstaltung ausnahmsweise im Saal des Gasthofes statt. Dieser war bis auf den letzten Platz besetzt. Jeder Chor sang drei Lieder, die von den Besuchern zumeist mit starkem Beifall belohnt wurden. Die Veranstaltung endete mit den gemeinsam gesungenen Liedern „Aus der Traube in die Tonne“ und „Liebe, lebe, lache“. Letztlich wurde versichert, dass auch im kommenden Jahr wieder ein gleiches Singen durchgeführt werden soll, dann aber hoffentlich bei Sonnenschein im „Biergarten“.

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.