Polizeichor Mönchengladbach

Der Polizeichor gestaltet Schützenmesse

Unser Ehrenvorsitzender Rolf Jansen berichtete über die Mitwirkung des Polizeichores bei einer Schützenmesse:

Volks-, Heimat- und Schützenfest in Geistenbeck – Der Polizeichor und einige Holter Sangesfreunde singen im Festgottesdienst.

Dass Chorsänger neben ihrem Privatleben oftmals auch ein vielfältiges und intensives Vereinsleben pflegen, zeigte sich erneut am Sonntag, dem  22. Mai 2016, in der Gemeinde „Heilig Geist“ im Ortsteil Geistenbeck. Die „St. Josef Schützenbruderschaft“ feierte an diesem Wochenende ihr Schützenfest.

Über unseren Sangesfreund Anton Meyer, Mitglied in dieser Bruderschaft, war die Anfrage an den Polizeichor zur musikalischen Gestaltung des Festgottesdienstes herangetragen worden,

Der Chor stimmte zu und so fanden sich am betreffenden Sonntag 26 Sänger aus beiden Chören zum Festgottesdienst in der Kirche ein. Dirigiert wurde unser Chor vom Organisten der Pfarre und Chorleiter Herrn Georg Foitzik, da Chorleiter Riethmacher wegen einer Reise verhindert war. Unsere Liedbeiträge, „Die Rose“, „Frieden“, „Sanctus“ und „Sancta Maria“ umrahmten den Gottesdienst musikalisch und fanden an dessen Ende den Beifall aller Gottesdienstbesucher und den Dank der Bruderschaftler.

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.